Ihr Unterrichtsportal

Bestellbedingungen für Lehrer

 

1.  

Wesentliche Merkmale zu unseren Produkten finden sich direkt in den Produktbeschreibungen im Web-Katalog. Gleiches gilt für den Preis des jeweiligen Titels. Die angegebenen Preise stellen Endpreise dar. Unter bestimmten Umständen können Titel als Prüfexemplare (nur bei Anfragen aus Deutschland, Österreich und Schweiz) mit einer Ermäßigung von 20% bezogen werden. Lesen Sie hierzu unsere Abgabebedingungen für Prüfexemplare.

2.  

Ist ein Titel nicht lieferbar, behält sich der Verlag bzw. der jeweilige Versender vor, die Bestellung insoweit nicht auszuführen. Hierüber werden wir den Kunden umgehend informieren und ihm ggf. hierfür getätigte Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.

3.  

Die Lieferung erfolgt in Deutschland versandkostenfrei, in der Schweiz und in Österrich zuzüglich Liefer- und Versandkosten, die je nach Inhalt und Gewicht der Lieferung variieren. Wir wählen die für den Kunden günstigste Versandart.

4.  

Die Ware geht dem Kunden per Post oder durch ein anderes Zustellunternehmen zu. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlages bzw. des jeweiligen Versenders.

5.  

Zusammen mit der bestellten Ware erhält der Kunde eine Rechnung, die nach Erhalt ohne Abzug umgehend zu begleichen ist.

6.  

Der Kunde hat das Recht, seine Bestellung innerhalb von zwei Wochen nach Lieferung (Eingang der Ware beim Empfänger) zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und muss schriftlich oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch bloße Rücksendung der Ware erfolgen. Die Adresse, an die der Widerruf zu übermitteln ist, findet sich untenstehend, nach Herkunftsland des Kunden unterschiedlich. Wir bitten darum, sich jeweils auf die Bestellung unter Angabe der Bestelldaten zu beziehen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs bzw. der Ware. Das Widerrufsrecht entfällt im Falle der Entsiegelung von bestellten Audio- und Videoaufzeichnungen und der Entsiegelung von Software.
 

7.  

Ihr Vertragspartner in Österreich:
Langenscheidt Informationszentrum Wien
Sulzengasse 2
1230 Wien
Tel.: +43 (0) 1 688 7133 (8:00 – 12:00 Uhr)
Fax: +43 (0) 1 680 141 40
E-Mail: office langenscheidt.at

Deutschland:
Langenscheidt KG
Kundenservice
Postfach 40 11 20
80711 München
Tel.: +49 89 / 36096 - 333
Fax: +49 89 / 36096 - 258
E-Mail: kundenservice langenscheidt.de
Amtsgericht Charlottenburg HRA 2505 B 

Schweiz:
Langenscheidt AG
Postfach 4531
Gubelstr. 11
6304 Zug
Tel.: +41 41 / 71083 - 00
Fax: +41 41 / 71083 - 25
E-Mail: bookit sbz.ch

 

 

Abgabebedingungen für Titel, die direkt vom Verlag bezogen werden

Prüfexemplar: 20% Ermäßigung
Schülerbücher und Wörterbücher, die sich zur Einführung in Klassenstärke eignen, können vom/von der Fachlehrer/-in mit einer Ermäßigung von 20% auf den Ladenpreis direkt vom Verlag bezogen.

 

Lehrerhandreichungen
Lehrerhandreichungen und didaktische Materialien werden nur an Fachlehrer/-innen direkt vom Verlag zum vollen Preis abgegeben. Bitte denken Sie für den Bezug von Lehrerprüfexemplaren und Lehrerhandreichungen an den Schulstempel. 
 

Datenschutz
Zur Abwicklung der Prüfstückbestellungen und zur Betreuung der Prüfstückkunden werden die erforderlichen Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften (BDSG) gespeichert.